Hauptmenü

spielmannszug-hewingsen.de wird überprüft von der Initiative-S

Kinderschützenfest Hewingsen 2009

Hauptmann - OberstHart und schwer umkämpft war das Werfen um die Kinderschützenkönigswürde in Hewingsen. Doch um ca. 13.00 Uhr warf Nele den letzten Blumentopf ab. Zu ihrem König erkor sie sich ihren Bruder Ole. Am frühen Nachmittag rief der Hauptmann Johann

den Spielmannszug und alle Kinder zum Antreten auf dem Schützenhof, um den Oberst und das Köngispaar abzuholen.

Königstanz zum KinderschützenfestBeim Oberst gab es ersteinmal eine kleine Stärkung. Dort wurde Limonade in kleinen Gefäßen zum Trinken gereicht. Wie man auch ohne Alkohol Spaß und Freude an einem Schützenfest haben kann, machten die Kinder den Erwachsenen erfolgreich vor. Im Anschluss daran zog der Festumzug zum Königspaar.

Vor dem Königstanz in der prächtig geschmückten Schützenhalle nahm die Leiterin der Jugendgruppe Hewingsen Sabine Baukmann Ehrungen für das letzte und dieses Jahr vor. KöpfeabwerfenWar doch das Kinderschützenfest im letzten Jahr ausgefallen aufgrund der geringen Anzahl Kinder im Dorf. Nach dem Königstanz, an dem auch einige Jubilare teilnahmen, gab es eine Vielzahl an Spielen und Aktivitäten. Neben dem Klingeldraht und Getränkekistenklettern gab es Köpfeabwerfen, Fröscheklopfen und andere Möglichkeiten sich die Zeit auf dem Kinderschützenfest zu vertreiben.

Das KuchenbuffetDas Schützenfest für die Kinder endete traditionell mit dem Kindertanz und einer Menge Luftballons. Die Jugendgruppe hat dieses Kinderschützenfest wieder einmal hervoragend vorbereitet und durchgeführt.

nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Suchen ...


Intern

Besucherzähler

Gesamte Besucher 30662

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online