Hauptmenü

spielmannszug-hewingsen.de wird überprüft von der Initiative-S

VMB-NRW KV Soest Hauptversammlung 2012

1. Vorsitzender Harald FrankeDie Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Soest des Volksmusikerbundes (VMB) Nordrhein-Westfalen fand am 07.01.2012 in Möhnesee-Völlinghausen statt. Harald Franke, der erste Vorsitzende des Kreisverbandes Soest, begrüßte zur Eröffnung alle Ehrengäste, und alle Anwesenden der Mitgliedsvereine. Stolz verkündete er, dass sich der 101ste Verein dem Kreisverband angeschlossen hat, bevor er zur Totenehrung die Anwesenden bat, sich zu erhben.

Nach der Vorlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung gab es Grußworte der stelv. Landrätin Monika Korn, dem Bürgermeister der Gemeinde Möhnesee Hans Dicke und dem Präsidenten des VMB-NRW Jochen Westermann. Frau Korn und Herr Dicke lobten die enorme Jugendarbeit, die die Mitgliedsvereine leisten, und hoben expliziet die junge Altersstruktur der Mitgliedsvereine hervor.

Verbandspräsident Jochen WestermannHerr Westermann berichtete darüber, dass der VMB-NRW kurz vor dem 50.000 Spielmann stünde. Er informierte die Anwesenden auch über die Termine des VMB-NRW in 2012 und über die Änderungen beim Musikmagazin "crecendo". Das Magazin wird teilweise in eine Onlineplattform umgewandelt. Dies liegt daran, dass die Werbeeinnahmen wegbrechen und ein Onlineangebot wesentlich günstiger ist.

Rüdiger Maas gab den Bericht des Kreisgeschäftsführers wieder, den Hubert Bräutigam verfasst hatte. Hubert Bräutigam konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen. Brunhilde Koretkowski verlas als Kassiererin den Kassenbericht und als Kreisfachleiterin für das Spielmannswesen den Bericht der Spielleute vor, bevor Daniela Mankopf als Kreisfachleiterin für die Blasorchestermusik den Bericht der Blasorchester präsentierte.

Für die Kreismusikjugend berichtete der 1. Vorsitzende der Kreismusikjugend Christoph Kukuk über die Aktivitäten im letzten Jahr und gab einen Überblick auf die Veranstaltungen in diesem Jahr. Dabei bemerkte Christoph Kukuk, dass die Veranstaltungen im letzten Jahr nicht so angenommen wurden, wie die Kreismusikjugend es sich erhofft hatte. Dies sei auch der Grund, warum das Angebot gekürzt wurde.

Spzg Ehringhausen 25 Jahre im VMBFür 25 Jahre Mitgliedschaft im KMB-NRW wurde der Spielmannszug Ehringhausen geehrt. Frau Korn übergab zusammen mit dem ersten Vorsitzendem Harald Franke die Plakette. Im Anschluss lud der Spielmannszug Belecke zum Kreismusikfest am 20.04.2013 ein. Das Kreismusikfest wird zusammen mit einem Jubiläum ausgerichtet. Rüdiger Maas stellte die Planungen des Kreisverbandes für das Landesmusikfest 2014 vor.

Kurz vor Schluss gab es diverse Wahlen zum Vorstand. Der erste Vorsitzende Harald Franke, Kassiererin Brunhilde Koretkowski und Pressesprecher Christoph Kukuk wurden im Amt durch die Versammlung bestätigt. Als weitere stellvertretende Kreisfachleiterin fürs Spielmannswesen wurde Birgit Telgte vom Tambourcorps Anröchte von Markus Brasse vorgestellt und gewählt. Karl-Heinz Schulte von den Lipporger Straßenmusikanten wurde als Bereit in beratender Funktion gewählt. Bernd Schwane stellte sich nicht wieder als stelvertretenden Vorsitzenden zur Verfügung. Da diese Entscheidung sehr kurzfristig von ihm getroffen wurde blieb das Amt, genauso wie das Amt des Kreisfachleiters der Fanfarenzüge unbesetzt.

2014 wird die Jahrshauptversammlung in Altengeseke und 2015 in Oestinghausen ausgerichtet.

nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Suchen ...


Intern

Besucherzähler

Gesamte Besucher 27844

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online