Hauptmenü

spielmannszug-hewingsen.de wird überprüft von der Initiative-S

Jugendarbeit

Die Jugendarbeit ist nicht nur für unseren Verein sehr wichig, sondern für das gesamte Dorfleben in Hewingsen und den umliegenden Dörfern. Viele Jugendliche aus der Umgebung finden den Weg zu uns, um mit uns zu musizieren.

Alle 4-6 Jahre rufen wir Kinder und Jugendliche dazu auf, sich bei uns zu melden, wenn Sie Interesse haben ein Musikinstrument zu erlernen. Dabei ist es nicht wichtig, ob bereits musikalische Vorkenntnisse bestehen, oder nicht.

Die Übungsstunden der Flöten (richtig gesagt Querpfeifen oder Trommelpfeifen) leiten Markus Brasse und Christoph Schneider. In diesen zwei kleinen Gruppen werden zunächst der richtige Ansatz und Tonleitern gelernt, bis dann die Märsche und Konzertstücke einstudiert werden.

Kinder und Jugendliche, die sich für die kleine Trommel interessieren, werden derzeit von Fabian Knop an das Instrument herangeführt. Zunächst werden mit Einzelschlägen die Handgelenke und das Taktgefühl trainiert. Dann stehen Doppelschläge, Triolen und Wirbel auf dem Lehrplan. Nach einiger Zeit werden dann auch nacheinander Märsche und Konzertstücke einstudiert.

An dieser Stelle endet unsere Jugendarbeit aber nicht. Während dieser Ausbildung sind die Kinder und Jugendlichen voll in unserem Verein integriert, auch wenn sie selber bei Auftritten noch nicht dabei sind. Bei Grillabenden, Tagesausflügen und anderen gemeinsamen Aktivitäten dürfen die Jüngsten natürlich nicht fehlen. Unser Jugendwart Karsten Brasse betreut unsere neuen Mitglieder. Nicht nur bei Fragen und Problemen können diese ihn kontaktieren.

nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Suchen ...


Intern

Besucherzähler

Gesamte Besucher 29003

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online